Wie kann ich DIVA konfigurieren?

Die Einstellungen des DIVA werden über ein Terminal mit VT100 Emulation vorgenommen. Ein Terminal ist ein Gerät oder eine Software, welches eine Anzeige und eine Tastatur aufweist. Dazu gehören PC, Laptops für allen Betriebssysteme oder das DIVA2 Handheld. Über Netzwerk kann per Telnet konfiguriert werden. Mit dem Terminal können alle Einstellungen verändert werden.

Kann man ein konfiguriertes DIVA auf andere Geräte kopieren?

DIVA2 bietet die Möglichkeiten, komplette Einstellungen zu kopieren und auf andere Geräte zu übertragen (clonen). Clonen ist mit PC/ Laptops, SDcard oder über Netzwerk via Cloud möglich.

Wo stelle ich die Preise ein?

Die Preise werden normalerweise im DIVA2 eingestellt. Damit hat man die meisten Möglichkeiten hinsichtlich Preisvariationen. Preise können aber auch vom Automaten oder von einem Backoffice gesteuert werden.

Wie kann ich die Transaktionen nutzen?

Die Funktion der Transaktionsspeicherung kann für alle Arten von Zahlungssystemen genutzt werden. Vernetzte DIVA2 Systeme liefern Transaktionen automatisch an das Backoffice. Nicht vernetzte DIVA2 können eine unbeschränkte Anzahl Transaktionen auf einer SDcard speichern.

Wie vernetze ich DIVA?

Ein LAN Anschluss ist bei den Geräten DIVA2 Base, DeLight und LeX vorhanden. Ein GSM Modem ist als Option auf praktisch allen Geräten nachrüstbar. Eine Variante des LeX verfügt standardmässig bereits über das Modem.