DeDesk

Mit dem kompakten Tischleser können beliebige RFID Datenträger von Ihrem Hostsystem gelesen und geschrieben werden. Damit lassen sich Kassenapplikation oder andere PC Anwendungen einfach in jede neue oder bestehende RFID Umgebung integrieren. Die mitgelieferte DLL lässt sich sehr schnell in ein Windows-PC gestütztes Host-System einbauen.Sie unterstützt alle wichtigen Technologien Legic, Mifare Classic, Desfire und Plus mit den bekannten Datenstrukturen auf dem Markt.

DeDesk Wall

Diese Variante kommt zur Anwendung, wenn der Leser an eine Wand geschraubt werden soll, z.B. um über ein Display Informationen zum Konto anzeigen zu können (Infoterminal). Der Leser entspricht elektrisch den Varianten DeDesk und DeDesk OEM, es wurden nur mechanische Anpassungen vorgenommen. Standardmässig wird das Kabel nach oben herausgeführt, wahlweise kann es aber auch nach unten geführt werden.

DeLight Desk

Mit dem kompakten Tischleser können beliebige RFID Datenträger vom Hostsystem gelesen und geschrieben werden. Dazu gehören Kassen, Automaten, Kaffeemaschinen oder PC Tools für verschiedenste Anwendungen. . Der Leser kann über eine DLL angesteuert werden, oder via seriellem Kommunikationsprotokoll.